Home
Foto nordische Landschaft

18. November 2008

Stefan Erdmanns »ISLAND 63° 66° N«

Es ist die schönste Liebeserklärung die je gemacht wurde – jedenfalls an ein Land. »ISLAND 63° 66° N« ist ein emotionaler Naturfilm, in dem der Filmemacher Stefan Erdmann sehr viel von sich preisgibt und gerade dadurch, sowie in Kombination mit Isgaards Musik, die Zuschauer berührt.

Er berührt Isländer »Stefan, Deinen Text ins Isländische zu übersetzen hat mir viel Spaß gemacht… und mich auch ziemlich stolz gemacht, Isländer zu sein. Danke dir. Kærar kveðjur, Óli« genauso wie Islandtouristen: »Ich habe immer behauptet: Island kann man nicht fotografieren oder filmen, man muss es selbst erleben (…) aber von diesem Film, den Sie da gedreht haben, bin ich so begeistert, das ich schon fast sagen möchte: Ja, der Stefan hat es geschafft. Er hat geschafft, die Landschaft, die Stimmung und das Gefühl dieses Landes einzufangen«.

Allerdings verärgert er einige Zuschauer auch: »Nun aber muss ich schon schimpfen mit Ihnen. Der Film ist der Hammer. Ich weiß nicht wie oft ich ihn schon angesehen habe, und mir dadurch die Zeit für unwichtige Dinge fehlt. Herzlichen Dank für dieses tolle Machwerk«.
Kompletten Beitrag lesen …