Home
Foto nordische Landschaft

14. September 2010

»Fyr laus«: Feuer frei für Rammsund

4. September 2010: Rammsund alias Staal im Rockefeller, Oslo

Rammsund ist Nynorsk* und heißt auf Deutsch Rammstein – der Name ist Programm: Musik von Rammstein mit Texten auf Nynorsk.
Damit erreichen sie, was fast keiner Band in Norwegen gelingt: Das Publikum bewegt sich – vom ersten Lied an! Bei dieser Show ist es geradezu unmöglich stillzustehen: Mit Klassikern wie »Du duftar godt« (du riechst so gut), »Ikkje Lyst« (keine Lust) und »Engel« beginnt die Show und geht genauso temporeich weiter. Bei »Te Quiero Puta!« unterstützen sie zudem Trompeter, die endgültig für Tanzstimmung sorgen.

Die Pyroshow wirkt zwar zum Teil etwas improvisiert – »der Supermarktgrill dort vorne steht auch bei mir aufm Balkon« –, dafür sind die Feuerkanonen und Nebel-Maschinengewehre wirklich beeindruckend. Es wird so heiß, dass ein »Feuerwehrmann« auf die Bühne stürmt und sich beschwert. Diesen begießt die Band unter Jubel der Zuschauer kurzerhand mit »Benzin«, zündet ihn an und führt ihn mit dem Kommentar »For ein Pussy!« (»was für ne Pussy«) ab.

Kompletten Beitrag lesen …