Home
Foto nordische Landschaft

08. November 2013

Alle Jahre wieder: Nordische Weihnachten im »Süden« 2013

Luciachor, Lucia Weihnachtsmarkt Kulturbrauerei (Berlin) © Foto: Jochen Loch

Wer 2013 nordische Weihnachtsmärkte besuchen will, hat die Wahl zwischen dem Berliner Lucia-Weihnachtsmarkt, den finnischen Weihnachtsdörfern in Stuttgart, Hannover oder Leipzig sowie dem zweitägigen finnischen Weihnachtsbasar in Frankfurt.

Lucia Weihnachtsmarkt in Berlin

Eine feste Größe in Berlin: Der Lucia Weihnachtsmarkt, findet dieses Jahr von Montag, 25. November bis Sonntag, 22. Dezember 2013 statt, wie immer in der Kulturbrauerei im Stadtteil Prenzlauer Berg.

An den Ständen findet ihr nordische Spezialitäten / Leckereien  und nordisch-skandinavische Musik (aus Dänemark, Finnland, Island, Norwegen, Schweden in der jeweiligen Landessprache) aus kleinen Lautsprecher-Boxen hören. Ihr könnt euch an sieben Schwedenfeuern wärmen oder am Kunstobjekt »Open-Air-Mantel-Heizung«: An dieser skurrilen Installation können sich frierende Besucher angewärmte Pelzmäntel überziehen, für deren Wärmezufuhr ein Holzofen sorgt. Zudem garantiert ein reichhaltiges Rahmenprogramm für Kinder, Familien und Jedermann Abwechslung, wie am Freitag, 13.12.2013, der Lucia-Umzug mit dem Luciakör.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 15 bis 22 Uhr
Samstag und Sonntag: 13 bis 22 Uhr

Finnische Weihnachtsdörfer

Kalevala-Spirit lockt auch 2013 mit finnischer Weihnacht in seine Weihnachtsdörfer: Über stimmungsvolle Holzhäuschen und Lappenzelten zieht der Duft von Flammlachs, Glögi, Kesselkaffee, heißem Preiselbeersaft und vielem mehr.

Dieses Jahr stehen die finnischen Dörfer hier:

Kompletten Beitrag lesen …