Home
Foto nordische Landschaft

22. Juni 2014

The Hearing und die Furcht vorm Fliegen

Längere Pause im Polarblog, bedingt durch Urlaub in nicht-skandinavischen Gefilden (schöner vergessener Winkel mitten in Europa: die Ardennen. Man muss sich nur wochenends die rotgesichtigen Holländer wegdenken, die sich im belgischen Nachbarland sehr polterig aufführen und mit glasigen Augen die Berge anglotzen). Und wie schön bei der Rückkehr in dem Wust nicht gelesener Mails über diese eine von Gaea Records aus Finnland zu stolpern, die auf ein neues Video von The Hearing hinweist. Das ist das Solo-Projekt von Ringa Manner, die wir bisher vor allem als Mitglied der einfallsreichen Krawallmädels Pintandwefall kennen, die in charmanter Do-It-Yourself-Attitüde rotzige Rock-Rauhbeinerein zelebrieren. Anarchischer Spieltrieb zeichnet diese respektlosen Nachwuchskräfte aus, die männlichen dicke-Lippe-Posereien lächelnd den Stinkefinger zeigen.

Um so erstaunlicher, dass Ringa Manner in dem mit einfachsten Mitteln gedrehten Video zu »Nothing Special«, in dem es um das wenig glamouröse Thema Flugangst geht, eine so große emotionale Tiefe errreicht, dass man erstmal tüchtig schlucken muss. Ein unerwartetes Melodrama des Alltags von vier Minuten Länge. Auch der Song kommt mit geringen Mitteln aus und entwickelt trotzdem eine unerwartete Intensität: Vor allem durch die leidenschaftliche, hexenhaft gebrochene Stimmer Manners. Die wie eine ferne, heidnische Enkelin von Cyndi Lauper klingt. Tribales Schlagwerk, simple Electronics, verschwommene Harmoniegesänge: Die junge Frau aus Helsinki schafft es, dass diese Töne mitten ins Herz gehen. Fast moritatenhaft daherkommen und trotzdem trotzige, unangepasste Popmusik sind. Nein, wir brauchen keine überproduzierten, hochglanzpolierten Songs, bei denen die Gefühle oberflächlich touchiert werden. Wir brauchen zärtliche, irritierende Tracks wie diesen. Das Debütalbum »DORIAN« ist Ende vergangenen Jahres herausgekommen. Höchste Zeit, Versäumtes nachzuholen!

The Hearing – Nothing Special from Gaea Booking & Records on Vimeo.

Die letzten 5 Beiträge von Eva-Maria Vochazer

2 Kommentare

1. SomeVapourTrails schrieb am 02. Juli 2014 um 19:40

Flugangst kenne ich gut. Ich klammere mich immer am Sitz fest und frage mich unentwegt, ob dem Piloten sein Leben ebenso lieb ist wie mir meines. Flugzeuge ohne Fallschirme auszustatten, das finde ich sowieso doof.

Zum Lied: Heidnische Enkelin von Cyndi Lauper- das trifft es auf den Punkt. Wunderbare Beschreibung.

2. Eva-Maria Vochazer schrieb am 04. Juli 2014 um 21:27

Danke für die netten Worte, lieber Christoph! Lob aus solch berufenem Munde hört man doch gerne! :)

Schreibe einen Kommentar

Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*
Bitte gib das Sicherheitswort auf dem Bild ein.
Anti-spam image