Home
Foto nordische Landschaft

24. Oktober 2014

Is This Really Me lassen die blasse Sonne aufgehen

Ach, diese maulfaulen Finnen! Schreibfaul sind sie auch noch! Da lassen die Is This Really Me aus Helsinki in ihren sanften und zurückhaltend euphorischen Tracks eine blasse Sonne aufgehen, aber verraten nicht sehr viel über sich. Wenn sich die Sechs selbst beschreiben, dann hört sich das via ihrer Facebook-Seite nämlich so aus: »Is This Really me are a band. A question. A mirror. A dialogue«. Aha, noch Fragen? Aber Panu Artemjeff, der Sänger, ist in der finnischen Indiepopszene wahrlich kein Unbekannter. Bei den legendären Rollstons aus Jyväskylä, deren bahnbrechendes Album »OUR GRAIN COULD FILL YOUR STADIUM« immer noch weit aus dem Durchschnitt herausragt, stand Artemjeff hinter den Keyboards. Und so muss es uns hier nicht ganz verwundern, dass sich Is This Really Me souverän auf der grünen Grenze zwischen Pop und Folk bewegen und mitunter auch gehörig Fahrt aufnehmen und mit blitzenden Augen und glitzernden Bläsern Richtung Sonnenuntergang schweben. Gänseblümchenpflückende Gutmenschen sind sie gewisslich nicht! Bei Is This Really Me blitzt doch ein gewisser Schalk in den Augenwinkeln auf. Und was hier den Unterschied ausmacht, ist eine leise Melancholie, die an den Rändern lauert, aber niemals zu sehr in den Mittelpunkt rücken darf. Bittersüß nennt man das wohl. Das Aktuellste, das von den Sechsen vorliegt, ist der fein temperierte Track »Sun«, in der die Sonne eindeutig septemberlich wärmt.

Breit ist das Werk der Finnen wahrlich noch nicht. Eigentlich liegt an fertigem Output nur die »BOXER 7« vor, bei der auch das Artwork angenehm auffällt. Und wenn Is This Really Me die alltäglichen Dinge feiern, dann dürfen auch die Trompeten ausnahmsweise triumphierend schallen. Die Harmoniegesänge sind schon fast housemartinesk, was immer eine gute Referenz ist. Mit diesem Track kann man abheben und nach den Sternen greifen. Ist ja auch ab und an mal nötig! Aber mit Bescheidenheit, bitte! Angeben sollen die Anderen! Die Finnen polieren lieber ihre Zwischentöne so lange, bis sie funkeln!

Die letzten 5 Beiträge von Eva-Maria Vochazer

Noch keine Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*
Bitte gib das Sicherheitswort auf dem Bild ein.
Anti-spam image