Home
Foto nordische Landschaft

13. Februar 2015

Sahnetortenpop mit Lugn

Dick auftragen und damit durchkommen: Gute Sache, das! Das norwegische Septett Lugn traut sich was: Wandelt auf den Spuren von gehobenen Harmonieheroen wie den Beach Boys (deren Klassiker »God Only Knows« man ebenso frech wie frisch covert!) und überkandidelten Dekadenzlern wie MGMT und macht sich seinen eigenen Reim daraus. Keine Angst: An Zuckervergiftung ist noch kein Lugn-Hörer bislang verendet. Was für die Sieben aus Oslo einnimmt: Ihre unbekümmerte Energie und ihre wunderbare Lust am Schnörkelschlagen. Als Sahnetortenpop könnte man die Sounds dieser Nachwuchskräfte bezeichnen, wenn da nicht das anarchische Funkeln in den Augen wäre! Nein, harmlos sind diese sieben Kerle mit Sicherheit nicht! Und schlau sind sie sowieso. Denn Dummbacken könnten keineswegs so souverän und respektlos mit Genrestandards spielen. Sich selbst nicht zu ernst nehmen, die Lust am Fabulieren aber umso mehr. Das gefällt! Und zwischen den Zeilen kann man hier empfindsam schlagenden Herzen hören. Lugn pfeifen sich auf dem sehr feinen Track »Mundane« eins und heulen mit ungenierer Sentimentalität zu später Stunde den Mond an. Und dann setzt irgendwann diese triumphierende Trompete ein, hach! Davon wollen wir unbedingt mehr hören! Denn auf hohem Niveau schwelgen, das ist durchaus eine Kunst. So weit ich das überblicke, werkelt man im Moment am Debütalbum. Wenn es das Äquivalent zu Städtepartnerschaften in der Popmusik gäbe, dann müssten sich Lugn übrigens unbedingt mit den famosen dänischen Nachbarn von Treefight For Sunlight verbrüdern. Und natürlich spielen Lugn im März auf dem By:Larm-Festival in Oslo. Wer da sein sollte. Hingehn!

Die letzten 5 Beiträge von Eva-Maria Vochazer

Noch keine Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*
Bitte gib das Sicherheitswort auf dem Bild ein.
Anti-spam image