Home
Foto nordische Landschaft

09. September 2015

Gold Celeste öffnen Augen. Und Ohren!

Ein wenig sanfte Psychedelik kurz vorm Schlafengehen gibt es aus Norwegen. Gold Celeste heißt das Trio aus Trondheim, die mit staunenden Augen Richtung 60ies schauen. Als alle Farben noch so schön ineinander verlaufen sind! Die Drei sind aber keine naiven Retrojünger, sondern klingen frisch und neuzeitlich. Und zeigen voller Beschwingtheit, dass Pop und Psych schmusend in der Ecke sitzen können. Die feinen Harmoniegesänge hat man sich von den Beach Boys abgeguckt, die verträumte Attitüde sowieso. Dass der feine Song »Open Your Eyes« so entspannt wie elegant daherkommt, nimmt doch sehr für die Musiker aus der nördlichen Metropole ein. Man könnte fast meinen, in Trondheim ließe sich bestens am Strand spazieren! Ein Tupfer Shoegaze ist hier dabei, auch eine kleine Prise Melancholie. Synthies seufzen, Falsettgesang geht ans Herz. Und all diese Emotionen widersprechen sich keineswegs, sondern bilden im Ergebnis ein hochschwärmerisches Ganzes. Damit lässt sich doch lächelnd in die Kissen sinken!

Die letzten 5 Beiträge von Eva-Maria Vochazer

Noch keine Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*
Bitte gib das Sicherheitswort auf dem Bild ein.
Anti-spam image