Home
Foto nordische Landschaft

09. März 2017

Wir machen Ärger: Strange Hellos

Auf den Wunschzettel fürs nächste Jahr schreibe ich schon mal auf: 2018 geht es endlich zum ersten Mal aufs by:Larm Festival in Oslo! Denn dort präsentieren sich Anfang März die interessantesten Newcomer der skandinavischen Musikszene. Es gibt jede Menge Entdeckungen zu machen. Vor allem, was die umfangreiche norwegische Delegation angeht, die in Oslo den Heimvorteil nutzt. Natürlich habe ich hier und da in die musikalische Wundertüte by:Larm hineingehört, und hängengeblieben ist ein Quartett. Das charmant in eigener Sache für sich wirbt, in dem es Ärger macht. Strange Hellos heißen die Vier aus Bergen, die allesamt keine ganz jungen Hasen mehr sind und schon in Bands wie The Megaphonic Thrift und bei Aurora gespielt haben. Die putzmuntere Truppe spielt einen schön verwaschen hallenden, shoegazig verpeilten Über-Power-Pop. Verträumte Passagen inklusive, wenn man der warmen und sehnsüchtigen Stimme von Sängerin Birgitta Alida Hole lauscht. Strange Hellos sind übermütig und auf Schmuddelkinderart euphorisch. Und klingen unangestrengt kraftvoll. Mit dieser Truppe möchte man durch Osloer Großstadtnächte ziehen, diesen und jenen Unsinn anstellen und dabei einen Riesenspaß haben! Und das Schöne ist: Ironie können die Vier auch! Die Pubertät haben sie schon ein Weilchen hinter sich gelassen. Es fällt ihnen aber überhaupt nicht schwer, sich in unverklärter Nostalgie an die Schmerzen eines zum ersten Mal gebrochenen Herzens zurückerinnern. Der Track »Broken Teenage Heart« glänzt mit lärmenden Gitarren und einem schlunzig postromantischem Refrain mit hohem Wiedererkennungswert. Ganz neu ist der ansteckend lebendige Song »We Are Trouble«, der atemlos das Lebendigsein und die Unvernunft feiert. In knapp drei Minuten die Stärke von drei Espressos gepackt und noch fröhlich und erfrischend unperfekt dabei: Das soll demn Strange Hellos erstmal einer nachmachen! Debütalbum ist in Arbeit, ich freu mich drauf!

Foto: Øystein Grutle Haara

Die letzten 5 Beiträge von Eva-Maria Vochazer

Noch keine Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Folgende Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*
Bitte gib das Sicherheitswort auf dem Bild ein.
Anti-spam image